Zusammenfassung der 3. Ausgabe der Warsaw Dental Medica Show

Die Warsaw Dental Medica Show 2020 liegt hinter uns. Die Veranstaltung wird sicherlich allen in Erinnerung bleiben, die lange Zeit daran teilgenommen haben.

Am Samstag, dem 3. Oktober, fand der letzte Tag der einzigen stationären Messe in diesem Jahr und der Kongress für die Zahnmedizin und die ästhetische Medizin statt. Die Organisation einer so großen Veranstaltung unter den gegenwärtigen Bedingungen schien unwahrscheinlich, aber die PTAK Warsaw Expo hat alle Erwartungen erfüllt. Die Organisatoren haben alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Messe für die Dentalindustrie und die ästhetische Medizin trotz der geltenden Einschränkungen unter sicheren und komfortablen Bedingungen abgehalten wurde.

Heute, wenn die größten Emotionen nachgelassen haben, können wir zuversichtlich über Erfolg in einer Größenordnung sprechen, von der nur große Optimisten träumen können. Was sagt es?

Trotz der Pandemie ist es uns gelungen, die Dentalindustrie auf der einzigen stationären Messe in Polen in diesem Jahr zusammenzubringen. Die Messe startete und versammelte darüber hinaus eine zufriedenstellende Anzahl von Ausstellern und Besuchern, was das große Vertrauen gegenüber dem Veranstalter – der PTAK Warsaw Expo – beweist.
Während der Warsaw Dental Medica Show 2020 gab es keinen Mangel an Ausstellern, die bereit waren, sich über das Angebot zu informieren. Warteschlangen standen, um die interessantesten Geräte und Werkzeuge zu testen oder den Aussteller zu interviewen. Die Organisatoren organisierten Treffen für Branchenspezialisten, die die Grundlage für den Aufbau und die Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen bilden, was zu einer langfristigen Zusammenarbeit führen kann.
An jedem Messetag teilten anerkannte Praktiker aus den Bereichen Zahnmedizin, ästhetische Medizin und Wirtschaft ihre Erfahrungen, die neuesten Entdeckungen und Gedanken mit den Teilnehmern, die nach neuen Informationen hungerten. Während der inspirierenden Kongresse und Workshops, die im Rahmen der Warschauer Dental Medica Show 2020 organisiert wurden, wurde eine große Menge Wissen vermittelt. Einzelne Vorträge stießen auf besonderes Interesse, was sich in den gesamten Audienzräumen widerspiegelte.
Die Messe für Zahnmedizin und ästhetische Medizin wurde nach höchsten Sicherheitsstandards vorbereitet. Jeder Teilnehmer der Veranstaltung ging durch eine Desinfektionskabine am Eingang. Der Veranstalter kümmerte sich auch um den Zugang zu kostenlosen medizinischen Masken für alle Personen, die sich auf der Messe- und Kongresseinrichtung aufhalten. Die häufig verwendeten Oberflächen wurden laufend desinfiziert und die Richtlinien zur Einhaltung eines Sicherheitsabstands strikt eingehalten.
Der Erfolg der Warsaw Dental Medica Show 2020 ermutigte die gesamte Messebranche. Die Veranstaltung ist zweifellos ein gutes Beispiel für einen perfekt vorbereiteten Neustart. Die PTAK Warsaw Expo hat bewiesen, dass sie perfekt auf die Durchführung der größten Messen abgestimmt ist, was auch vielen Wirtschaftszweigen und Unternehmen Hoffnung gab, für die die Präsenz auf der Messe ein Schlüsselelement von Vertrieb und Marketing ist.
BIRD Warsaw Expo – Der Veranstalter der Warsaw Dental Medica Show 2020 bedankt sich bei allen Ausstellern und Besuchern für die Teilnahme an der Messe.